Obligatorische Hundekurse

 

 wichtige Hinweise
  • Am 10. Februar 2019 fand die Abstimmung zum Zürcher Hundegesetz statt. Dabei sprach sich die Zürcher Bevölkerung mit fast 70% aller Stimmen dafür aus, die obligatorische Hundeausbildung beizubehalten.

  • Nun wird der Regierungsrat - wie in der Abstimmungszeitung versprochen - die nötigen Schritte in die Wege leiten, um die Ausbildung zu vereinfachen und zu verkürzen. Gleichzeitig möchte er sie aber auf alle Hunderassen ausdehnen. Neu sollen also auch die kleinwüchsigen Hunde wie Mops, Französische Bulldogge oder Jack Russel-Terrier einen Hundekurs besuchen müssen. Vorgesehen ist, dass alle Ersthundehalterinnen und -halter einen Theoriekurs von zwei Lektionen besuchen. Zudem sollen alle Halterinnen und Halter sowohl beim ersten Hund als auch bei jedem späteren Hund einen praktischen Kurs von sechs Lektionen besuchen müssen.

  • Aktuell gilt: Die Hundeausbildung ist im Moment nur für grosse oder massige Hunde obligatorisch.

 

Bevor Sie einen Hund anschaffen:
  • Abschluss einer Haftpflichtversicherung mit einer Mindestdeckung von 1 Mio Franken
 
Wenn ein Hund übernommen wird (auch Zweithunde):
  • Gehört der Hund der Rassetypenliste I an, dann werden folgende zusätzliche Kurse vorausgesetzt:
    • Besuch Kurs für Welpenförderung zwischen der 8. und 16. Lebenswoche des Hundes
    • Besuch Junghundekurs bis zum 18. Lebensmonat des Hundes
    • Wird der Hund zwischen 18 Monaten und 8 Jahren übernommen, Besuch eines Erziehungskurses
—►siehe auch Gesetzliche Grundlagen

Unser Kursangebot:

Junghundekurs

Kurs: Junghunde-Kurs mit Ausweis Veterinäramt (VETA) des Kanton Zürich
Zielgruppe: Gehört der Hund der Rassetypenliste I an, dann muss bis zum 18. Lebensmonat des Hundes ein Junghundekurs besucht werden.
Kurs Nr: 2019.01
Kursdauer: 12 Lektionen (für den Ausweis müssen mindestens 10 Lektionen besucht werden!)
Wochentag: jeweils Donnerstagnachmittag, 16.30 Uhr - 17.30 Uhr
Kursdaten:
04.04.2019
11.04.2019
18.04.2019
25.04.2019
02.05.2019
09.05.2019
16.05.2019
23.05.2019
30.05.2019 Auffahrt: Kurs fällt aus
06.06.2019
13.06.2019
20.06.2019
27.06.2019
Leitung:
Bea Wiedersheim 
Schüracherstrasse 36
8306 Brüttisellen
+41 44 833 39 58 (P)
+41 79 333 97 95 (N)
Kurskosten: • Fr. 160.- pro Kurs
• Bezahlung am ersten Kurstag
Mitbringen: • Motivationsgegenstände: "Würstli", Spielzeug
• Führer-Leine (Länge dem Hund angepasst)
• Apportiergegenstand (etwas Längliches)
• Lange Leine ca. 3-5 Meter
Parkieren: EKZ Unterwerk Bassersdorf, Pöschenstrasse, 8303 Bassersdorf (siehe Trainingsplatz)
Achtung: • am ersten Kurstag das Impfbüchlein mitnehmen
• alle Hunde müssen geimpft und entwurmt sein
• Läufige Hündinnen können am Training nicht teilnehmen
Allgemeines: Die Teilnehmer haften selbst für vom Hund verursachte Schäden. Der Veranstalter (SKG Hundesport Bassersdorf) lehnt jede Haftung ab.
kurs-junghund

―  Anmeldeformular Junghundekurs (mit Ausweis)

Erziehungskurs

Kurs:
Erziehungs-Kurs mit Ausweis Veterinäramt (VETA) des Kanton Zürich
Zielgruppe:
Erziehungskurs bei der Übernahme eines Hundes im Alter von 18 Monaten bis 8 Jahren und/oder bei Zuzug aus einem anderen Kanton, gemäss Anforderung des Kt. Zürich
Kurs Nr: 2019.01
Kursdauer:
12 Lektionen (für den Ausweis müssen mindestens 10 Lektionen besucht werden!)
Wochentag: jeweils Donnerstagnachmittag, 16.30 Uhr - 17.30 Uhr
Kursdaten:
04.04.2019
11.04.2019
18.04.2019
25.04.2019
02.05.2019
09.05.2019
16.05.2019
23.05.2019
30.05.2019 Auffahrt: Kurs fällt aus
06.06.2019
13.06.2019
20.06.2019
27.06.2019
Leitung:
Bea Wiedersheim 
Schüracherstrasse 36
8306 Brüttisellen
+41 44 833 39 58 (P)
+41 79 333 97 95 (N)
Kurskosten:
• Fr. 160.- pro Kurs
• Bezahlung am ersten Kurstag
Mitbringen:
• Motivatgionsgegenstände: "Würstli", Spielzeugt
• Führer-Leine (Länge dem Hund angepasst)
• Apportiergegenstand (etwas Längliches)
• Lange Leine ca. 3-5 Meter
Parkieren:
EKZ Unterwerk Bassersdorf, Pöschenstrasse, 8303 Bassersdorf (siehe Trainingsplatz)
Achtung:
• am ersten Kurstag das Impfbüchlein mitnehmen
• alle Hunde müssen geimpft und entwurmt sein
• Läufige Hündinnen können am Training nicht teilnehmen
Allgemeines:
Die Teilnehmer haften selbst für vom Hund verursachte Schäden. Der Veranstalter (SKG Hundesport Bassersdorf) lehnt jede Haftung ab.
kurs-erzk-obl
◄―  Anmeldeformular Erziehungs-Kurs mit Ausweis Veterinäramt (VETA) des Kanton Zürich

das Leiterteam

     
Bea Wiedersheim 
Schüracherstrasse 36
8306 Brüttisellen
+41 44 833 39 58 (P)
+41 79 333 97 95 (N)