Sparte Sanitätshunde

Sparte Sanitätshunde

Beilage Hunde SanitätshundSanitätshunde suchen ein Waldrevier nach drei Figuranten und einem Rucksack ab. Dafür sollte der Hund nicht nur lauffreudig, sondern auch gut führbar sein.

 

◄― siehe Artikel Zeitschirft HUNDE

 

 

 

 

 

Allgemeines

Anforderungen:
Lauffreudige und ausdauernde Hunde mit einem gewissen Mass an Selbstständigkeit, guter Führigkeit und grosser Freude an Menschen.
Trainiert wird wöchentlich 2 x (Freitag Nachmittag / Montag Abend) in verschiedenen Stärkenklassen.
Die Anforderungen für den Bei-/Übertritt in die Sanitätshundegruppe sind 2 bestandene BH/I-Prüfungen mit "SG AKZ" oder 1 bestandene BH II / III - Prüfung mit "AKZ".
Hunderassen:
Rassenhunde und auch Mischlinge sind bei uns willkommen!
Für kleine Rassen nur bedingt geeignet.
"Quereinsteiger"
Betreiben Sie bereits Hundesport und möchten unserem Verein beitreten? Wir offerieren Ihnen 3 "Probe-Trainings". Im Anschluss an das 3. Training setzen wir uns zusammen und besprechen eine allfällige "gemeinsame" Zukunft. Sind Sie interessiert? Wenn ja, wenden Sie sich doch bitte direkt an unsere(n) Spartenverantwortliche(n) und vereinbaren Sie einen Termin. 
Kontaktperson:
Interessiert? Für allfällige Fragen wenden Sie sich doch bitte direkt an den Spartenverantwortlichen.
 

Disziplinen

  Sanitätshund 1 Sanitätshund 2 Sanitätshund 3
Nasenarbeit: Revieren nach Versuchspersonen:
120 m x 200 m Fläche, 3  Versuchspersonen, 1 Gegenstand, 20 Minuten Zeit
Revieren nach Versuchspersonen: 120 m x 300
m Fläche, 3 Versuchspersonen, 1 Gegenstand, 25 Minuten Zeit
Revieren nach Versuchspersonen:
120 m x 400 m Fläche, 3 Versuchspersonen, 1 Gegenstand, 30 Minuten Zeit
Unterordnung: Freifolge, Voransenden mit Hinlegen, Setzen-Legen- Front, Apportieren, Kriechen, Ablegen frei ohne Sicht (5 Minuten), Hochsprung, Weitsprung Freifolge, Voransenden mit Hinlegen, Setzen-Legen- Front, Stehenbleiben aus Bewegung mit
Hinlegen, Apportieren, Kriechen, Hochsprung, Weitsprung
Freifolge, Voransenden mit Hinlegen, Setzen-Legen- Front, Sitz aus Bewegung, Stehenbleiben aus dem Laufschritt mit Hinlegen, Apportieren, Kriechen

 

Unterordnung ab 2016

Unterordnung San1 (ab 2016) Unterordnung San3 (ab 2016)

unser Leiterteam

 
Margrith Reupke
Spartenverantwortliche
079 / 441 64 26 (N)
Ernst Müller

Trainingsdaten/-Zeiten

  während Sommerzeit während Winterzeit
Unterordnung / Kondition: Montag
15.00h - 16.30h
Montag
15.00h - 16.30h
Sanitätshundetraining: Freitag
14.30h - 17.00h (Revier) *
Freitag
14.30h - 17.00h (Revier) *

* Revier gemäss Übungsplan

Impressionen

sani2010038
Sani 2013 002 
Sanitätshundetraining
19. Februar 2010 / 10. Dezember 2010
Sanitätshundetraining
25. Oktober 2013