20180826 mk waedenswil 49
Fotos von Gabi Hirschi


Mehrkampf in Wädenswil

Tagwache um 04:45h ist für einen "Rentner" schon etwas ungewohnt! Aber was tut man nicht alles für den Hundesport!

An diesem Sonntag wurde, organisiert durch den SKG Zürichsee linkes Ufer, Wädenswil, der traditionelle zhv-Mehrkampf durchgeführt. Bei idealem Hündelerwetter trafen sich trotz früher Morgenstunde, 25 BH-1, 7 BH-2 und 3 BH-3 Hündeler. Mit dabei waren auch 6 Vertreter/-innen (Corinne Bucher, Gisela Berger, Bea Vosseler, Ursi Bellinazzi, Trix Bantli, Peter Nünlist) des HS Bassersdorf. Begleitet und gecoacht wurden wir von unserer Sparten- und Übungsleiterin Gabi Hirsch. Besonders erwähnenswert wäre noch, dass dies, mit Ausnahme von Trix, für alle die erste BH-Prüfung mit ihrem Vierbeiner war, und uns vor allem als Standortbestimmung diente.

Etwas Pech hatte Corinne mit Mörfi, dem es nicht so recht gelingen mochte, sich an die Prüfungsumgebung zu gewöhnen. Vieles war ungewohnt, die allgemeine herrschende Prüfungsnervosität, die andere/neue Umgebung, der Bodengeruch und vieles mehr, lenkten ihn zu sehr vom Arbeiten ab. Aber wir schaffen das, Corinne!

Trix erreichte mit Falco als einzige einen Podestplatz (3. Rang) wozu ich ihr hier nochmals ganz herzlich gratuliere möchte. Knapp an einem Podestplatz vorbei rangierten sich Gisela (4. Rang) und Ursi (6. Rang). Etwas weniger erfolgreich aber trotzdem punktemässig mit einem «AKZ» (wird bei einem Mehrkampf jedoch nicht gewertet), klassierten sich Bea (20. Rang) und ich (11. Rang).

Auch wenn wir den zhv-Wanderpokal, welcher dem Verein mit der grössten Anzahl Teilnehmer vergeben wird, nicht gewannen, so bin ich doch stolz darauf, dass wir hier mit 6 Teilnehmer/-innen den 2. Rang erreicht haben. Stolz natürlich auch darauf, dass wir so gute Einzelresultate erzielt haben was nicht zuletzt der grosse Verdienst von Gabi Hirschi ist.

Nochmals herzliche Gratulation und macht weiter soooooooooooo!

Euer Präsi

Hinweis: die unten aufgeführten Bilder können vergrössert werden!