20160221 wiwa 031 Winterwanderung 2016

Winterwanderung vom 21. Februar 2016

Obwohl es planmässig eine Winterwanderung hätte sein sollen, so waren sich alle einig, dass es sich in Anbetracht des warmen Wetters, vielmehr um eine Frühjahrswanderung handelte. 22 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit ihren Vierbeinern trafen sich um 10:30 beim Restaurant Bergwerk in Buchs (ZH). Von da aus führte uns der gemeinsame Weg um den Schwänkelberg herum. Im nahegelegenen Wald konnten wir den "dicksten" Baum des Kantons Zürich bestaunen, dessen Umfang 5 Personen mit ausgestreckten Armen, umarmen konnten. Weiter ging es dann zur Flugzeugabsturzgedenkstätte unterhalb von Nassenwil. Dem Waldrand entlang gelangten wir alsdann zum Panoramaweg oberhalb des Furtals und wieder zurück zum Ausgangspunkt. Die Hunde kamen bei dieser Wanderung voll auf ihre Rechnung und genossen es sichtlich, sich während dem Mittagessen der Herrschaften, sich im Auto zu erholen.

Lucia Stiefenhofer verstand es wiederum, eine abwechslungsreiche und interessante Wanderung zu organisieren. Ihr sei an dieser Stelle unser aller Dank!

dä Präsi

Hinweis: die unten aufgeführten Bilder können vergrössert werden!