wiwa2012064 Winterwanderung: 12. Februar 2012

12. Februar 2012

Zum Teil bis zur Unkenntlichkeit vermummt, trafen und trotzend 20 HSB-Hündeler den winterlichen Temperaturen von minus 10 Grad. Und da zum Teil die Biese blies, fühlten wir echte sibirische Kälte. Somit waren also alle Voraussetzungen für eine „echte“ Winterwanderung gegeben. Die von Lucia Stiefenhofer organisierte Wanderung führte uns von der Schiessanlage Luckhausen (Gemeindegebiet Illnau-Effretikon) nach Ottikon, First und wieder zurück nach Luckhausen. Alle, d.h. die Zwei- und Vierbeiner genossen die winterliche Landschaft und den Schnee. Aber alle freuten sich auch auf das anschliessende Mittagessen im Löwen in Illnau-Effretikon, wo wir uns aufwärmen und verwöhnen lassen konnten. Lucia gebührt ein herzliches Dankeschön für die umsichtige Organisation und die tolle Wanderroute.


dä Präsi