Sommerplausch 2009 Sommerplausch: 4. Juli 2009

4. Juli 2009

Alle Voraussetzungen für einen tollen Sommerplausch wie schönes Wetter, tolle Spiele, angenehme Gesellschaft waren gegeben. Und allen die an diesem Wettkampf teilgenommen haben, werden gerne an die tollen und unterhaltsamen Momente zurückdenken. 6 Posten galt es zu absolvieren, nämlich:

● Posten 1: Agility-Parcours
● Posten 2: der rechnende Hund
● Posten 3: ich füttere meine Hund "chinesisch"
● Posten 4: Uni-Hockey
● Posten 5: Schlaraffenland
● Posten 6: Bettflaschenrennen

Auf die detaillierte Beschreibung der einzelnen Posten verzichte ich hier. Vielmehr empfehle ich den Besuch der Foto-Galerie, um die Eindrücke und Stimmung wieder aufleben zu lassen, respektive sich über den Unterhaltsamkeitswert des Anlasses ins Bild zu setzen.

34 Teams absolvierten den Plauschparcours wo "Können" und noch mehr "Glück" gefragt war. Obwohl die Teilnahme wichtiger war als zu gewinnen sei doch noch erwähnt, dass der Wettkampf durch die Familie Keller (Irène unde Hansp) und Bruno Denicolà dominiert wurden.

Dem OK (BH-/Sani-Gruppe), Doris Meier für die Organisation der tollen Preise, allen Helferinnen und Helfer sowie den Salat- und Dessert-Sponsoren sei an dieser Stelle ganz herzliche gedankt.



Euer Präsi